Liebe Sternfreunde, Mitglieder und Hobbyastronomen,


unsere Bücherei ist bestrebt, sowohl dem fachlich-wissenschaftlich orientierten Hobby-Astronomen als auch dem mehr populärwissenschaftlich interessierten Sternfreund, dem Theoretiker und auch dem Praktiker gleichermaßen gerecht zu werden. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle über die in letzter Zeit angeschaffte Literatur informieren.

Mitglieder können die Medien jederzeit kostenlos ausleihen.

 



Himmelsmechanik und Raumfahrt
Mathematisches Unterrichtswerk für Gymnasien
U. Uffrecht u..T. Poppe
Klett, 2002; 126 S..
Sehr gute und. verständliche Einführung in die Grundlagen der Himmelsmechanik u. Raumfahrt. Zielgruppe: mathemat. interessierte Hobbyastronomen, Schüler der SII, Studenten 1.-4. Semester

Astronomisches Praktikum. 6. neu überarb. Aufl.
O. Zimmermann
Spektrum. Akad. Verlag. 2003; 229 S.
Astronomische Versuche für AGs u Kurse in Volkssternwarten, Volkshochschulen, Gymnasien SII, astronomisch u. mathematisch anspruchsvoll.

Astronomie mit dem Personal Computer

O. Montenbruck u. Th. Pfleger
Springer,2002; 253 S.
Neubearbeitete und aktualisierte Ausgabe des bekannten Werkes in C++ anstelle des früheren Turbopascal.
Anwendung u. Lösung astronomischer Probleme mit dem PC
Interessenten: Teilnehmer an AGs u. Kursen in „rechnender Astronomie“ in Volkssternwarten etc.

Grundlagen der Ephemeridenrechnung
O. Montenbruck
Strerne und Weltraum, 2002; 173 S.
Wer gerne einmal selber eine Ephemeride eines Planeten, Kometen oder Asteroiden berechnen möchte und sich in den Grundlagen der Schulmathematik der SII (Leistungskurs) auskennt, für den stellt das Buch das notwendige Rüstzeug bereit.

Handbuch für Sternfreunde. Bd 1 u. 2
G.d. Roth (Hrsg.)
Springer, 1999; 490S. u. 748 S.
Anspruchsvolle Darstellung aller astronomischer Bereiche durch ausgewiesene Fachleute. Für den wissenschaftl. interessierten Sternfreund.

Relativitätstheorie mit Zirkel und Lineal
D. Liebscher
Akad.. Verlag, 1991; 179 S.
Eine Einführung in die Relativitätstheorie der „etwas  anderen Art“: nämlich geometrisch, aber darum nicht weniger anspruchsvoll u. interessant.

Kosmologie

Einführung für Studierende der Astronomie, Physik und Mathematik
Liebscher, D.-E.
J.A. Barth, 1994, 251 S.
Spezialwerk, setzt fundierte mathematische u. physikalische Grundlagenkenntnisse voraus.


 
Rendezvous im Weltraum
Die Erforschung der Kometen
J.C. Brandt
Birkhäuser, 1994, 319 S.
Was bei Jules Vernes noch im Science Fiction-Bereich lag, ist durch die heutige Raumfahrttechnik bereits Wirklichkeit geworden: der unmittelbare Kontakt mit einem Kometen


Physik
J. Orear
Hanser, 1991, 752 S.
Ausgezeichnete Einführung in die Physik. Empfohlen für Schüler der Oberstufe-Gymnasium und Studenten der Anfangssemester im Fach Physik und verwandte Gebiete. Aber auch der Hobby-Astronom findet dort Wichtiges zur Himmelsmechanik und Astrophysik


Diese Auswahl stellt nur einen kleinen Teil aus dem Gesamtspektrum unserer umfangreichen neueren Literatur zu den verschiedenen Gebieten der Mathematik und Naturwissenschaften, insbesondere natürlich der Astronomie, dar.
Wer den einen oder den anderen Bereich vermisst, gedulde sich bis zur nächsten Veröffentlichung auf unserer Homepage oder werfe einen Blick in unsere Bibliothek.


Klaus Mensler