Zurück zur Bibliothek
Cover

Federico di Trocchio


Newtons Koffer (Il genio incompresso)
Geniale Außenseiter, die die Wissenschaft blamierten
erschienen im Campus Verlag (1998)
ISBN 3 593 35976 6
Preis Hardcoverbuch: 48,00 DM

Direkt bestellen bei "Amazon.de"

Dieses Buch zeigt dem Leser, was die Genialität wirklich ausmacht. Der Inhalt des Buches ist durch einen Ausspruch Einsteins beschreibbar: "Wenn du ein wirklicher Wissenschaftler werden willst, denke wenigstens eine halbe Stunde am Tag das Gegenteil von dem, was deine Kollegen denken." In der Geschichte gab es viele Beispiele von heute berühmten Wissenschaftlern, die Sachen erforschten, die die "Fachwelt" als unmöglich und unwissenschaftlich bezeichneten.
Schon im jahre 1903 führte der Mathematik-Professor Simon Newcomb den Beweis, daß eine Maschine, die schwerer als Luft ist, nicht fliegen könne. Von der Fachwelt akzeptiert, ging der Artikel des Professors in die Geschichte ein, als die Gebrüder Wright ein Monat später mit Ihrem Flugzeug durch die Luft schweben. Die "Fachwelt" behaarte auf Ihren Ansichten und behandelte die Brüder jahrelang als Außenseiter. Waren es Genies oder waren Sie einfa Newcombs "Beweise" sorgten bis 1908 für Spannungen zwischen den zwei gebildeten Lobbies, bis dann US-Präsident Roosevelt in einer Flugshow den Streit beseitigte (besser: den Wrights Recht gab).
Dies ist ein sehr nettes Beispiel aus dem Buch, das den Leser zum Schmunzeln und Nachdenken bringen soll. Bewertung: Dieses Buch ist Pflichtlektüre und regt zum Nachdenken über die Handhabung neuer Forschungsgebiete an.

von Stefan Wallentowitz (Kritik und Anregungen?)